Sie sind nicht angemeldet.


Jobs im Team gesucht!   Anime Manga News Seasons   Creative Corner Bereich

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: aniMania-Board.de | Anime Manga Forum - Network Worldwide. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SunFish

Authentifizierter Forentroll

  • »SunFish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 092

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 264 626

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. September 2010, 14:01

Special A


Copyright:Carlsen
Inhalt:

Zitat

In der „Hakusenka-Oberschule“ sind die Klassen entsprechend der Noten A (beste) bis F (schlechteste) eingeteilt. Von der A Klassen gibt es jedoch nur drei Stück in deren beste, als „Special-A“, kurz „S.A“ bezeichnete, Klasse nur sieben Schüler aufgenommen werden und entsprechend abseits der anderen Schüler in einem besonderen
Schulgebäude „Der Lustgarten“ unterrichtet werden.
Hikari Hanazono (華園 光, Hanazono Hikari) ist die Tochter eines gewöhnlichen Zimmermanns. Bei ihm erlernte sie als Hobby das Wrestling und war ungeschlagen. Sie ist hyperenergisch, aber auch eine richtige Spätzünderin. Seit sie in ihrem sechsten Lebensjahr gegen Kei Takishima (滝島 彗, Takishima Kei) im Wrestling verlor und ihre erste Demütigung erlebte, gibt sie sich Mühe und besucht die äußerst anspruchsvolle Eliteschule für Wohlhabende, um Kei zu besiegen. Allerdings ist Kei der beste
Schüler dieser Schule, ein "perfekter Übermensch", der insgeheim selbst den Takishima-Konzern seiner Eltern beeinflusst. So ist und bleibt sie die "Nummer 2". Davon immer wieder in ihrem Ego verletzt wetteifert sie mit ihm bei jeder Gelegenheit, um dann schlussendlich doch immer wieder knapp unterlegen zu sein.
Kei, der meist sehr abweisend ist, entwickelt jedoch auch Gefühle für Hikari, auch wenn er es nie öffentlich zugeben würde. Obwohl es immer wieder zu Situationen kommt, in denen sich die beiden näher kommen könnten, ist Hikari jedoch so sehr in ihren persönlichen Zweikampf vertieft, dass sie seine Zuneigung nicht bemerkt.
Quelle: Wikipedia

Genre: school life, comedy, Romance, drama, slapstick
Bände: 17
Autor/Zeichner: Maki Minami
Verlag: Carlsen

Ein typischer Shoujo- und Romance-Manga. Wer es mag, wenn sich die Charaktere ihre Gefühle anfangs nicht eingestehen können, dann sollte dieser Manga unbedingt in nächster Zeit gelesen werden. Die Story ist einfach und wenig überraschend, aber kann trotzdem überzeugen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Krido« (7. April 2013, 18:52)


Verwendete Tags

Comedy, drama, Romance, school life, slapstick

Social Bookmarks

Thema bewerten