Sie sind nicht angemeldet.


Jobs im Team gesucht!   Anime Manga News Seasons   Creative Corner Bereich

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: aniMania-Board.de | Anime Manga Forum - Network Worldwide. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nobuyuki

「Nekogami」

  • »Nobuyuki« ist männlich
  • »Nobuyuki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Niedernhausen

Beruf: Schüler im Abschlussjahrgang

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 941 294

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. November 2013, 20:59

To Aru Majutsu no Index

To Aru Majutsu no Index - Review - by Nobuyuki


Originaltitel:
Toaru Majutsu no Index - とある魔術の禁書目録(インデックス)
Synonyme: A Certain Magical Index, Index Librorum Prohibitorum, To Aru Majutsu no Index
Typ: Anime-Serie

Staffeln: 4
- To Aru Majutsu no Index
- To Aru Majutsu no Index 2
- To Aru Kagaku no Railgun
- To Aru Kagaku no Railgun S
(Wobei ich mir nicht sicher bin, ob Railgun wirklich was mit den Index-Parts zu tun hat, aber
ich bin mir sicher, dass es parallelen gibt. Hat ja auch die selben Charaktere usw.)


Folgen: Je 24 ( 4 x 24 = 96 Folgen )
Sprachen: Englisch, Japanisch, (German Subbed)

Homepage: http://www.project-index.net/

Entwickelde Firmen:
  • J.C. Staff (Animation Production)
  • Bee Train (Animation Assistance)
  • Square Enix (Production)
Kurze Inhaltsangabe:
Durch Medikamente und Hypnotisieren kann man in Menschen bestimmte Fähigkeiten wecken.
Doch über seine Fähigkeit ist Kamijyou Touma nur mäßig begeistert. Klar, es ist die mächtigste
Fähigkeit überhaupt, aber das bringt auch riesige Nachteile mit sich. Kurz gesagt: Er hat ständig
Pech. Bei den Mädels unbeliebt, öfters von anderen gejagt, so wird einem das Leben wirklich nie
langweilig...
Allerdings sollte sich Toumas Leben ziemlich verändern und das mit dem Eintreffen eines kleinen
Mädchens. "Index" heißt die Kleine und sie ist eine Nonne der Kirche. Allerdings ist sie nicht irgendeine
Nonne. Nein, Touma platzt ausgerechnet in die Nonne hinein, die das Wissen von über 103000
Büchern besitzt. Dass diese Bücher nicht ganz normale Bücher sind, dürfte ja schon mal klar sein...
Dass Magie hier aber auch existiert, war ihm allerdings nicht so ganz klar. Und dass es bestimmte
Organisationen gibt, die das Wissen von Index gerne hätten und nicht davor zurückschrecken würden,
sie zu töten... Nun, sagen wirs mal so: Typisch das Pech von Touma Kamijyou. Der will natürlich nicht,
dass so ein kleines Mädchen sterben muss und ehe er sich versieht, ist er schon in einem Abenteuer drin,
das er sich niemals vorgestellt hatte!

Meinung:
Ich bin erst bei der 2. Staffel (To Aru Majutsu no Index 2), aber muss sagen, dass das mal wieder ein richtig,
richtig guter Anime ist mMn.. Die Story find ich einfach klasse und die Charaktere Super. Misaka Mikoto
gefällt mir am liebsten, weil sie immer so launisch und doch liebenswert ist. Der Film hat echt coole Action
und ist genau ein Anime nach meinem Geschmack. Es beinhaltet viele Dinge, dich es für mich zu einem guten
Anime macht: Liebe, Kampf, Gewalt, Magie, Fantasy, Comedy und alles was ich mir wünsche :3 .. Der letzte
Anime, der mir so gut gefiel war Shakugan no Shana, und der war auch echt hammer.
Auf jedenfall zu empfehlen. Top Anime! :love:

Ein kleiner Trailer dazu:
Forenberg.deVideoYouTube

Ähnliche Themen

Thema bewerten