Sie sind nicht angemeldet.


Jobs im Team gesucht!   Anime Manga News Seasons   Creative Corner Bereich

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: aniMania-Board.de | Anime Manga Forum - Network Worldwide. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EisteeKing

Pfirsich

  • »EisteeKing« ist männlich
  • »EisteeKing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Wohnort: Eisteecity

Beruf: Eisteeverkäufer

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 200 498

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. August 2009, 14:45

Naruto Story + Stream



[b]
Name: [/b]Naruto
Producer/Studio: Shueshisha (Manga)
Erstausstrahlung: 03.02.2002
Genre: Action, Adventure, Comedy, Shonen
Inhalt:

Ein riesiges neunschwänziges Fuchsmonster greift das Dorf Konohagakure an und zerstört alles in seiner Umgebung. Viele tapfere Ninjas sterben bei dem Versuch ihre Familien zu beschützen und das Dorf zu verteidigen. Schließlich schafft es ein einzigartiger Ninja den Dämon zu bändigen und schließt ihn in den Körper eines Neugeborenen ein. Jedoch muss dieser Held, der Hokage der 4. Generation, einen hohen Preis zahlen. Er verliert sein Leben bei der Rettung des Dorfes.

12 Jahre sind nach diesem Unglück vergangen, der Junge Naruto Uzumaki, ein etwas tollpatschiger Ninja hat gerade seine erste Abschlussprüfung an der Ninja-Akademie bestanden. Nach dem er nun die erste Hürde auf dem Weg ein großer Ninja zu werden, bestanden hat, macht er sich mit seinen beiden Freunden (eher zugeteilte Mitschüler) auf um viele Missionen für Dorf zu erledigen. An seiner Seite steht das Junge Mädchen Sakura Haruno, in die Naruto unsterblich verliebt ist. Und der Junge Musterschüler Sasuke Uchiha, in den wiederum Sakura unsterblich verliebt ist. Dies führt zu vielen Spannenden und Lustigen Situationen bei der Erfüllung ihrer Missionen.



Die Anime kennen bestimmt schon die meisten ausm Fernsehen..

Hab hier mal nen Link wo man alle Folgen von Naruto schauen kann. Einmal das normale mit deutscher Synchronisierung ausm Fernsehen und einmal japanische Synchronisierung mit deutschem Untertitel.

Also.. ich muss hier einfach mal an dieser Stelle sagen, dass das Japanische TAUSEND MAL besser ist als die deutschen Folgen. Zum einen ist es nicht geschnitten ( was schon sehr schlimm ist bei den deutschen Folgen) + dass die Synchronisierung aus Japan einfach mal viel viel besser ist.

Also kleine Aufforderung von mir: Schaut die japanischen Folgen!

So hier mal ein Link: Naruto Gersub (jap)

Wie ihr sicherlich oben sehen werdet, sind dort auch direkt Links zu den deutschen Folgen, den Shippuuden Folgen (Fortsetzung von Naruto) und zu den Filmen der Serie.


Weitere Anmerkung:

Falls ihr euch mal ein paar Folgen anschaut, werdet ihr merken, dass man meistens zu der Seite youku.com weitergeleitet wird (so eine Art japanisches Youtube). Das kleine Problem dabei ist, dass es oftmals dauert bis der Stream vollständig fertig geladen hat.

Deshalb nen kleiner Tipp:

Ihr könnt euch die Folgen auch auf Myvideo anschauen. Dafür müsst ihr bei der Suche nur eingeben "Naruto 45 gersub uncut" (falls ihr Folge 45 schauen wollt, ansonsten halt jede andere Zahl eingeben).

Gibt insgesamt 220 Folgen von Naruto und von Naruto Shippuuden im Moment 121 Folgen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Carii« (8. April 2013, 23:13)


Carii

^_^ Flauschi-Nerdin ^_^

  • »Carii« ist weiblich

Beiträge: 1 111

Wohnort: Trier

Beruf: がくせい

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 2 098 653

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. November 2013, 19:30

tja , Naruto :D
Ich wollte mich ja um die langen Anime drum herum mogeln, aber das ist jetzt wohl zu spät x'D
Bin noch relativ am Anfang ~ finds aber einfach nur gut gemacht....

Die Charaktere sind Klasse, ich mag Sasuke x'D und hasse mich dafür ihn zu mögen weil ich ja schon vorher wusste, dass er nicht "gut" bleibt -____- grrr
Aber nja, sagt man sich "wag dich nicht den zu mögen" und leider ist er halt zu sympatisch x'D was will man machen :D

にゃん!わたしはねこです!

nyoro~n

to be continued.

Beiträge: 312

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 589 332

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Februar 2014, 14:10

Vor einigen Monaten wurde mir gesagt, dass Naruto eigentlich ein wesentlich besserer Anime ist, als viele denken (von wegen RTL2-Animes sind alle doof und so weiter xD), also habe ich mir dann auch sowohl Naruto, als auch Naruto Shippuuden angesehen und bin seit ein paar Wochen "fertig", also im Moment bei der 350. (?) Folge von Shippuuden, wobei ich die meisten Fillerfolgen (also beispielsweise Folge 130 - 220 xD) komplett ausgelassen habe.
Was kann ich also dazu sagen?
Dass Naruto ein Anime mit einer genialen Grundidee ist, aus dem noch viel mehr hätte herausholen können. Zum Beispiel ein sympathischerer Hauptcharakter hätte mir gefallen, da mich das ewige "Ich muss alle meine Freunde retten und danach Sasuke zurück nach Konoha bringen!!!11" nach einiger Zeit auch schon genervt hat. Freundschaft hin oder her, aber Naruto erscheint mir doch ein bisschen begriffsstutzig, wenn er 350+ Folgen lang versucht, Sasuke zurückzuholen, obwohl dieser das gar nicht will, was er ihm auch schon oft genug mitgeteilt hat. Was Sasuke selbst angeht... naja. xD Sein plötzliches Sinneswandel, dass er sich unbedingt Orochimaru anschließen will, hat mich auch ein bisschen gestört, da das ja schon etwas sehr plötzlich kommt. Die meiste Zeit über war er für mich ein Charakter, den ich nicht besonders gemocht, aber auch nicht gehasst habe; okay, eigentlich schon, für eine kurze Zeit habe ich ihn gehasst, da er meinen Lieblingscharakter aka Itachi auf dem Gewissen hatte. ): Mittlerweile mag ich ihn aber eigentlich wieder ganz gerne, wobei ich noch nicht mal weiß, wieso, lol. Vielleicht deswegen, da er Konoha zerstören will und ich fast alle Konoha-Leute hasse. xD Sakura sowieso, Kakashi gehört jetzt auch nicht gerade zu meinen Lieblingschars, ebenso wenig wie die vielen Hokage, die es schon gab, Narutos Freunde aus den anderen Teams (bis auf Rock Lee :b) und so weiter. Jetzt könnte man fast meinen, ich mag so gut wie niemanden, was aber nur daran liegt, dass sich alle meinen Charakterfavs in der srsly genialsten Verbrecherorganisation der gesamten Animewelt befinden: Akatsuki. Meiner Meinung nach gibt es dort einfach nur endlos coole Chars: Itachi, Kisame, Deidara, Pain, Konan, Hidan, Tobi... ich mochte sie alle, wenn ich ehrlich bin. xD Die Geschichte rund um Tobi bzw. seine wahre Identität hat mir übrigens auch extrem gut gefallen. Der 4. Ninjaweltkrieg, um den es aktuell geht, ist ja stellenweise auch ziemlich spannend (gewesen), wäre er nur nicht so extrem fillerlastig...

Insgesamt mag ich den Anime, auch wenn ich der Meinung bin, dass es deutlich bessere gibt. Dass er von vielen aber dermaßen gehatet wird, finde ich wiederum überhaupt nicht berechtigt, da Naruto sicher kein schlechter Anime ist, aber er hat nun mal seine negativen Seiten, wie die meisten anderen Animes auch.

Verwendete Tags

Action, Adventure, Comedy, Shonen

Social Bookmarks

Thema bewerten