Sie sind nicht angemeldet.


Jobs im Team gesucht!   Anime Manga News Seasons   Creative Corner Bereich

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: aniMania-Board.de | Anime Manga Forum - Network Worldwide. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SunFish

Authentifizierter Forentroll

  • »SunFish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 092

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 321 519

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 00:04

Digimon - 5 Staffeln

83%

Digimon Adventures 01 (15)

50%

Digimon Adventures 02 (9)

50%

Digimon Tamers (9)

6%

Digimon Frontiers (1)

6%

Digimon Data Squad (1)

Ich möchte euch hier einmal die fünf Digimon-Staffeln vorstellen. Bei einigen werde ich vielleicht Erinnerungen wecken :) Wenn ihr abstimmt, dann erzählt doch gleich welche der Staffeln euch besonders gut gefallen hat und welche ihr überhaupt nicht mochtet. Oder hattet ihr vielleicht gar kein Interesse an Digimon, weil euch Pokemon oder etwas anderes besser gefallen hat? Wenn ja, dann erzählt doch auch hier warum, weshalb und wieso! Ich freue mich auf eure Antworten.
Ich mochte die erste und die zweite Staffel sehr. Das war eben noch "Digimon".
  • Digimon Adventure 01

    • Inhalt

      ©Bandai
      Sieben Kinder befinden sich in einem Sommercamp, als es plötzlich anfängt zu schneien. Sie erhalten ihre Digivices und werden in die Digiwelt gezogen. Dort müssen sie gegen dunkle Mächte kämpfen, die sich auch bald in der realen Welt ausbreiten.
    • Informationen
      Typ: TV-Serie, 54 Episoden
      Genre: Action, Adventure, Drama, Comedy
      Studio: Toei Animation
      Lizenz: Saban Entertainment
      Erhältlich bei: N/A
  • Digimon Adventure 02

    • Inhalt

      ©Bandai
      Der Digimonkaiser bedroht die Digiwelt und möchte die Digimon
      versklaven. Wieder macht sich eine Gruppe von Digirittern auf den Weg,
      um die Digiwelt zu beschützen. Die zweite Staffel steht in enger
      Verbindung zur ersten und zeigt auch die älter gewordenen Digiritter der
      ersten Staffel.
    • Informationen
      Typ: TV-Serie, 50 Episoden
      Genre: Action, Adventure, Drama, Comedy
      Studio: Toei Animation
      Lizenz: Saban Entertainment
      Erhältlich bei: N/A
  • Tamers

    • Inhalt

      ©Bandai
      Ein Kartenspiel erobert die Jugend. Takato zieht eine blaue Karte durch ein Spielmodul und kommt schließlich so zum ersten Mal mit einem Digimon in Kontakt. Das Spielmodul verwandelt sich in ein D-Power und die Zeichnung eines Digimons kommt damit in Berührung. Dieses wird echt und schon bald trifft Takato auf andere Menschen mit Digimon, doch die Feinde lassen nicht lange auf sich warten.
    • Informationen
      Typ: TV-Serie, 51 Episoden
      Genre: Action, Adventure, Drama, Comedy
      Studio: Toei Animation
      Lizenz: Saban Entertainment
      Erhältlich bei: N/A
  • Frontier

    • Inhalt

      ©Bandai
      Eine merkwürdige SMS auf den Handys einiger Kinder führt diese zum Bahnhof. Von dort fährt ein Zug in die Digiwelt. Schon bald müssen sie feststellen, dass das kein einfaches Spiel ist, sondern mehr oder weniger grausame Realität. Nachdem sie bemerken, dass sie sich in Digimon verwandeln können, beginnt ihr Abenteuer und der Kampf gegen das Böse.
    • Informationen
  • Data Squad

    • Inhalt

      ©Bandai
      Marcus trifft auf Agumon, das durch ein Digitor plötzlich in die Menschenwelt kam und nach einem kleinen "Kampf" werden die beiden beste Freunde. Da keiner den anderen wieder hergeben möchte, schließen sie sich einer Organisation an, die sich DATS (Digitale Abwehr-Taktik Sondereinheit) nennt und verhindert, dass Digimon in die menschl. Welt gelangen und wenn nötig, sie in die Digiwelt zurückzuschicken. Doch ein Gegner wird stärker als erwartet.
    • Informationen
      Typ: TV-Serie, 48 Episoden
      Genre: Action, Adventure, Drama, Comedy
      Studio: Toei Animation
      Lizenz: Saban Entertainment
      Erhältlich bei: N/A

Chan91

しろい こころ

  • »Chan91« ist männlich

Beiträge: 267

Wohnort: Kleines neutrales Land in der Mitte Europas. Naaa klingelts? :D

Beruf: Kaufmännischer Angestellter

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 813 301

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:24

Also ich habe die Staffeln 1 - 4 geschaut, einfach aus langeweile.. xD

Und jah, die erste Staffel fand ich nicht schlecht, doch irgendwie war mir das ein bisschen zuviel, immer MEHR dunkle Mächte und noch mehr.. das hat mich mit der Zeit gelangweilt..

Ich habe die zweite Staffel gewählt, weil mir die Armor-Ei Idee recht gut gefallen hat und auch diese Verschmelzende Digitation xD Dises ähm Teekannen-Vieh von T.K und Cody glaub fand ich cool ^^

Die dritte Staffel hab ich auch gwählt, weil joah. das mit den Karten war ne nette Idee und hat mich überzeugt! Und ich mochte die Hauptcharaktere ^^

Die vierte Staffel.. hm.. das war mir dann schon etwas zu blöde, Menschen wurden zu Digimon.. tja. ein völlig neues Konzept, dass mir leider net gefallen hat..

Bei der fünften Staffel habe ich die Erste Folge angeschaut.. und schon mal der Zeichnungsstyl hat mir net gefallen.. und jah.. ne war mir einfach zu doof und darum hab ich sie dann nicht geschaut ^^
Love Anime and Manga
Shugo Chara :love: (Aba nur Staffel 1 + 2)
Ef - A tale of memories すごい
Sayonara, Zetsubou-Sensei - The Power Of Negativ Thinking
日本語。。。すきです!

Shelling

aka terrorbash

  • »Shelling« ist männlich

Beiträge: 78

Wohnort: karlsruhe

Beruf: student

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 230 341

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. November 2009, 19:36

jop die erste ist das wahre, die restlichen haben mich nicht so gefesselt

JeanneJill Valentine

SunFish's Ente :V

  • »JeanneJill Valentine« ist weiblich

Beiträge: 1 084

Wohnort: Valentine's Manor

Beruf: Staatlich anerkannte Erzieherin

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 309 493

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. November 2009, 19:38

Definitiv die erste Staffel
~ I don't give a NAK ~




Carii

^_^ Flauschi-Nerdin ^_^

  • »Carii« ist weiblich

Beiträge: 1 109

Wohnort: Trier

Beruf: がくせい

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 954 238

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. März 2013, 11:56

Staffel 1 ist schon irgendwie die beste,
hat die coolsten Bösewichte (und auch den coolsten Endboss o.O) und die Digiritter sind am Anfang erstmal völlig auf sich allein gestellt und haben keinen Plan was abgeht :D
Find ich schon bissl Reizvoller als die zweite Staffel, wo sie erstmal alle von den großen geholfen bekamen :D
Wobei mir in der 2. Staffel die Story um Ken ganz gut gefallen hat :) Nur ka, der Zeichenstil war mir irgendwie zu overcolored in der 2. Staffel, ka ob das nur mir so ging aber Veemon war knatschblau, Hawkmon knatschrot und Armadilomon knatschgelb :D So extrem kam mir das in den anderen Staffeln nich vor :D
3. Staffel fand ich persönlich noch einfach genial :D Mein bis heute Lieblingsdigimon ist einfach Renamon :D Die Charaktere hatten allesamt Stil, ich fands auch klasse das es am Ende so richtig viele Digiritter waren ;) Es hatte viele schöne Einzelstorys und die ganze Hintergrundgeschichte um den ersten Virus Kreaper und dann den Virenvernichter Reaper usw , war schon richtig genial :3
4. Staffel...naja Menschen verwandeln sich in Digimon und die Frauenquote sinkt auf ein absolutes minimum o.O ...
Kein Plan, aber da ich die düsteren Storys mag fand ich die Storyline um Koichi (also Koji's Zwillingsbruder) auch nich so schlecht, weswegen ich die Staffel dann auch mochte :D

Staffel 5: Katastrophe >_< ein Typ housed ein Digimon, nennts kleiner Bruder, hat ne Digisoul in seiner FAUST und HAUT mit seiner BLOßEN HAND einem Digimon aufs Maul?! Alter was habt ihr gekifft >_< Wenn sie sich verwandeln ergibts wenigstens Sinn dass sie auf die Viecher einkloppen, aber sollte es in ner Partner-Story nicht besser so sein, das der Partner seinen Mensch beschützt?!

Und Staffel 6 ist ja wohl mal ganz lächerlich.... "DIGICROSSS!" und irgendwelche leute die nichtmals partner haben gehen mit ihrem einen einzigen bosstypen in die digiwelt...bescheuert x)

にゃん!わたしはねこです!

Krido

Mod_elleurin

  • »Krido« ist weiblich

Beiträge: 1 649

Wohnort: Nipawomsett

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 905 535

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. März 2013, 12:51

Dier erste und zweite Staffel sind natürlich nr 1. Sie gehören ja auch zusammmen. Ist halt der Anfang gewesen und darauf baut bzw vergleicht man ja auch die restlichen Staffeln.

Die dritte mit den Karten fand ich zwar interessant, hat mich aber nicht zum gucken wirklich animiert.

Allerdings mochte ich Digimon Frontier. Die Geschichte fand ich auch gut, genauso wie die Digitationen der Kinder. War mal was anderes, dass die Kinder selbst die Digimon waren. Und ich fands toll das Pattamon vorkam :D

Staffel 5 ...ähm ja ...nein danke. Die war irgendwie komisch.

Heartbêat

Anime Kenner

  • »Heartbêat« ist weiblich

Beiträge: 254

Wohnort: Destiny Island :3

Beruf: Auszubildende

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 442 291

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. April 2013, 18:33

Die erste Staffel und die zweite Staffel waren am besten! <_< Allein von den Figuren her. Die Storyline brachte einem den Begriff Freundschaft und Zusammenhalt sehr nahe. Das hat Digimon 01 meiner Meinung nach am meisten abgehoben von den anderen Staffeln..
Ich mag es einfach! Es hat mich durch meine Jugend begleitet und ich schaue es mir heute noch sehr gerne an. Tai, Matt, T.K., Kari, Mimi, Sora, Joey und Izzy haben mir meinen Tag immer gut werden lassen. :D
Die nächsten Staffeln danach mag ich gar nicht, denn ich finde die haben so gar nichts mehr mit Digimon gemein...

ovi

Putzt hier nur..

  • »ovi« ist weiblich

Beiträge: 48

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 82 814

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. April 2013, 18:51

ich hab digimon geliebt und tu es auch heute noch! jeden tag, wie ich von der schule heimgekommen bin hab ich mich gleich vor den fernseher gelegt und nebenher alle chraktere abgemalt. :D (eigentlich müsste ich davon irgendeine schädigung am genick davongetragen haben.. ö.ö)
und wenn ich an meine "kindheit" (so lang ist das ja nun auch nicht her..) zurückdenke, nimmt diese serie, ihre spiele und alles was sie mir noch gegeben hat den größten platz ein.

die erste staffel ist natürlich ungeschlagen! die zweite fand ich auch noch sehr schön, wobei mich am ende diese sache mit den schwarzen türmen doch irgendwie genervt hat. die dritte staffel fand ich auch noch okay - neue charaktere und die erweiterung mit den karten war auch ganz interessant, obwohl das eigentlich schon nicht mehr das richtige digimon war..
danach ging's meiner meinung nach nur noch abwärts. warum verwandeln sich die menschen plötzlich in digimon? hä? das hat für mich garkeinen sinn gemacht. immerhin ging es doch um die freundschaft und die kraft die sich digimon und tamer geben und nicht um supercoole verwandlungen..
data squad hat mich dann schonmal wegen dem zeichenstil abgeschreckt, plötzlich war alles irgendwie hässlich. die story fand ich langweilig, das ganze hat mich nicht gereizt und bäh, ne..

Beiträge: 88

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 136

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. Juni 2013, 18:27

Die Staffeln, die ich gut finde sind 1, 2, 3 & 5.
Bei der 4. musste ich mich doch ernsthaft fragen, häh? ist das noch Digimon?
:thumbdown:


Da war Data Squad bedeutend besser.

Apropo Data Squad:
Das Auto was die Freunde oft benutzen, weiß jemand, was das für ne Marke ist?
"Wenn dir was wichtig ist, dann musst du es immer um jeden Preis beschützen - auch wenn es nicht einfach ist. Ja, beschütze es! Mit aller Kraft!" - Kaiza aus Naruto

KersL

GFX-Mod :3

  • »KersL« ist weiblich

Beiträge: 481

Wohnort: Campus

Beruf: Student

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 798 044

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Juni 2013, 00:13

Die erste Staffel ist und bleibt die Beste. :)

Die ist einfach total schön, niedlich - ziemlich simpel, aber gerade das macht sie so besonders.

:)

Carp

Anime Kenner

  • »Carp« ist männlich

Beiträge: 216

Beruf: Student

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 374 958

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Juni 2013, 01:21

Als ich als Kind die Staffeln 1-4 im Fernsehen geschaut habe, fande ich sie glaube ich alle klasse - schwer zu sagen, welche ich am besten fande. Am meisten Erinnerungen sind allerdings mit der vierten verbunden. Als diese ausgestrahlt wurde, hatte das Digimon-Fieber in meinem Freundeskreis seinen Höhepunkt erreicht und ich weiß heute noch, wie wir damals den Anime in den Pausen "nachgespielt" haben, wer dabei welche Rolle übernahm und all so einen Mist. :D

Die ersten beiden Staffeln habe ich mir vor einer Weile nochmal reingezogen, um zu schauen, wie ich sie wohl heute finden würde.
Jedenfalls gefiel mir die erste Staffel ziemlich gut und hat mich echt positiv überrascht. Hätte nämlich damit gerechnet, als Erwachsener keinen Gefallen mehr an Digimon finden zu können.
Staffel 2... war dann irgendwie das genaue Gegenteil. Die neuen Charaktere gefielen mir bis auf den Kaiser kein bisschen, Hikari war nicht mehr so niedlich wie in der ersten Staffel, diese "Survival-Abenteuer-Atmosphäre" bestand nicht mehr und last but not least zogen sich manche Arcs einfach total in die Länge. Zwar waren dafür einzelne Episoden und Szenen RICHTIG gut (BlackWarGreymon's Ende, Oikawa's "Ankunft" in der Digiwelt), aber alles in einem finde ich die Staffel dann doch eher unterdurchschnittlich.

Staffel 3 und 4 werde ich mir dann irgendwann auch nochmal anschauen. Vor allem bei Letzterer bin ich gespannt, weil ich sie so viel besser in Erinnerung habe, als die Leute immer behaupten. Bis dahin werde ich mich auch noch beim Voting enthalten.

Verwendete Tags

Action, Adventure, Comedy, drama

Social Bookmarks

Thema bewerten